GCD - Glomb Container Dienst GmbH - Containertransport, Containerlogistik, Container Transport

News

  10.06.08

GCD Glomb Container Dienst GmbH erhält den
"Green Freight & Logistics Award"
für die Metropolregion Bremen/Oldenburg

Der GCD Glomb Container Dienst GmbH aus Bremerhaven wurde am 09.06.08 in Berlin der "Green Freight & Logistics Award" für die Metropolregion Bremen / Oldenburg verliehen. Der Preis wird parallel in mehreren europäischen Ländern im Rahmen des europäischen Modellprojekts INTERACTION verliehen und ist eine von der EU geförderte Initiative zur Umsetzung umweltgerechter Fuhrparks. Er zeichnet Unternehmen der Branchen Logistik, Lebensmittel und Abfallwirtschaft aus, die in beispielhafter Weise in ihren Fuhrparks Treibstoffverbrauch und Kosten senken sowie den Ausstoß an CO2 und Schadstoffen vermindern konnten.

Die deutsche Jury, setzte sich aus Vertretern der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz, der IHK Berlin, der IHK Nürnberg sowie des ADAC Deutschland zusammen.

GCD Glomb Container Dienst GmbH überzeugte durch die vorbildlichen, weit über dem Branchendurchschnitt zu sehenden Anstrengungen - und Erfolge - beim energieeffizienten Fuhrparkeinsatz u.a.durch folgende Maßnahmen:

  • Derzeitige 90%ige Umstellung des Fuhrparks auf Fahrzeuge der Schadstoffnorm EURO 5
  • Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit des eigenen Fuhrparks auf 84km/h lt. Tacho = echte 80 km/h
  • Ausrüstung des gesamten eigenen Fuhrparks mit einem Flottenmonitoringsystem mit Benotung der Fahrweise der einzelnen Fahrer
  • Einführung eines hoch dotierten von der individuellen Fahrernote abhängigen Fahrerprämiensystems zum persönlichen Anreiz der Fahrer zum energieeffizienten Fahren
  • Regelmäßige Eco-Trainings für alle Fahrer und Ausbildung des Fuhrparkleiters Personal zum Eco-Trainer
  • Umstellung des Fuhrparks auf rollwiderstandsreduzierte Reifen

Es ergeben sich durch diese Maßnahmen für die Flotte von GLOMB aktuell Einsparungen von rund 60.000 Liter Dieselkraftstoff jährlich und eine Minderung des CO2-Ausstosses von 158 to per anno.

"Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung und werden sie zum Ansporn dafür nehmen, in Zukunft noch intensiver an diesem Thema zu arbeiten. Derzeit denken wir über ein freiwilliges betriebsinternes Überholverbot für unsere Fahrzeuge nach. Der weitaus größte Teil der finanziellen Einsparungen wird über das Fahrerprämiensystem an unsere Fahrer weitergereicht. Dort ist das Geld unserer Ansicht nach aber besser aufgehoben als bei den Mineralölgesellschaften", so Geschäftsführer Sigward Glomb bei der Preisverleihung.

 

Teilen

 

Glomb Container Dienst GmbH • Wurster Straße 321 • 27580 Bremerhaven • Telefon: +49 - (0) 471 - 982 81 - 0
Home Unternehmen Dienstleistungen News Kontakt Stellenangebote Impressum Links